Trauringe sollte von den Olympischen Spielen ferngehalten werden

Ich fühlte mich ziemlich traurig für chinesische olympische He Zi gestern. Nachdem die Silber Gong in einem Frauen Tauchen Wettbewerb aufgenommen, entschied sich ihr Freund war dann der richtige Zeitpunkt vorzuschlagen. Ohne einen Gedanken für Frau Gold und Bronze, sprang er auf das Podium und bekannte seine Liebe zu seiner Freundin den Tränen nah. Die Medien behauptet Zi wurde vor Glück weinen, aber ein Teil von mir fragte sich, ob sie dachte: ‚Liebling, könnte dies nicht für ein italienisches Restaurant gewartet haben‘

Eheringe

Der Taucher ist nicht die erste Frau, die bei den Olympischen Spielen vorgeschlagen werden – und sie wird nicht die letzte sein. Am Dienstag war die Reihe der brasilianischen Rugby-Spieler Isadora Cerullo, dessen Freundin tauchte die Frage nach ihrem Spiel. Es ist verständlich, warum die Menschen bei den Olympischen Spielen zu schlagen möchten. Es ist ein Ereignis, dass Kraftstoffe Emotionen gesteigert, und durch die letzten Spiele zu urteilen – in denen 150.000 Kondome verteilt wurden, und diese hier, wo 450.000 Kondome verteilt wurden, Athleten sind sehr liebende Menschen.

Aber die Olympischen Spiele geht es nicht um Konfetti und prickelnde Ringe; handelt es sich um die individuelle Leistung. Sport-Stars wird immer dankbar sein, ihre Trainer, Freunde und Familie, aber schließlich nach Rio sie bekamen, weil sie diejenigen mit dem Talent sind. In der kurzen Dauer der jeweiligen Veranstaltung, verdienen sie die Gesamtheit der Szene – und andere müssen, nicht schmälern, ihre Hochpunkte unterstützen. Das Podium sollte nur in Mannschaftssportarten genutzt werden.

Wenn Zi Freund ihr einen Antrag machte er die Ehe äußerst unbedeutend aussehen. Sie hatte sich nur einer der Top-Athleten der Welt, aber alles, was von einem schönen Ring erfundenen war zu werden. Sie hat jetzt die Schlagzeilen für ihren Verlobten, statt ihrer sportlichen Leistung.

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin eine romantische und mag die Idee der Ehe. Aber einige seiner Rituale sind noch aufreizend sexistisch. Mehr als oft nicht, entmachtet die archaische Vorschlag Frauen. Und obwohl Zi eine leistungsstarke, talentierte Sportler ist, war ihr Freund den Vorschlag eine sanfte Erinnerung, wer die Schüsse nennt.

Ein vernünftiger Mensch hätte seine Freundin erlaubte ihr Moment zu haben. Es war eine Show der schlechten Manieren, mehr als alles andere. Romantik kommt und geht, Medaillen bei Olympischen Spielen nicht. Ich hoffe, in den kommenden Jahren, Zi erinnert sich, dass Silber schlägt Diamant.